TSV Lichtenberg - Im Schatten der Hochhäuser

Im Schatten der Hochhäuser

Am morgigen Dienstag endet für die Herrenteams des TSV die Sommerpause und unsere beiden Vertretungen starten mit der Vorbereitung auf die neue Saison!

WM vorbei und schon geht's für unsere Herrenmannschaften ans "Eingemachte"! Sowohl unsere "Erste" als auch unsere 2.Herren starten am morgigen Dienstag mit ihrer Vorbereitung auf die neue Spielzeit. Neben einem umfangreichen Trainingsprogramm stehen auch zahlreiche Testspiele auf dem Programm.

"Die Temperaturen sind optimal zum Trainingsauftakt! ...für die Trainer. 😉 Einige Akteure werden noch urlaubs- bzw. verletzungsbedingt fehlen, aber eine ordentliche Anzahl Spieler werden morgen das Training aufnehmen. Dazu kommen einige "Probe-Spieler", die in Kürze "verpflichtet" werden sollen. Namen werden natürlich erst dann bekannt gegeben, wenn Alles in trockenen Tüchern ist. Wir fühlen uns gut aufgestellt, wohlwissend dass die selbst gesteckten Ziele nicht automatisch als Selbstläufer betrachtet werden können. Mit der letzten Saison konnte niemand zufrieden sein und genau deswegen haben wir an einigen "Schrauben" gedreht . Wir müssen uns an vielen "Fronten" deutlich verbessern. Optimismus und Zuversicht sind zumindest schon mal vorhanden!"

Wir wünschen beiden TSV-Herrenteams viel Kraft und Motivation für die anstrengende Vorbereitungszeit!




Die Staffeleinteilungen für unsere Herren uns AK40 stehen!

Mit dem Start in die neue Saison hat der Verband die Staffeleinteilungen im Seniorenbereich (Herren und Oldies) frei gegeben. Somit weiß man nun auch offiziell, mit wem man es zu tun bekommt. Auch die möglichen Ansetzungen sind mittlerweile online, aber noch immer mit Vorsicht zu genießen. Dabei handelt es sich um "vorläufige" Ansetzungen, die immer noch geändert werden können. In der Regel stimmen diese Ansetzungen zu 80%...

Unsere "Erste" freut sich (mal wieder) auf ein Derby mit BVB und Ex-Trainer Uwe Säuberlich. Die Vergangenheit war aufgrund der Historie dabei komischerweise nur selten von Freude bestimmt. Auch Oranke zählen wir mal zum "Derby-Modus"! Wahnsinnig viele "Zweite" bringen eine wahre "Wundertüten-Staffel" mit sich... Laut den Ansetzungen würde man mit zwei Heimspielen beginnen (Minerva und GW Neukölln II), was natürlich nicht automatisch Euphorie verbreiten muss... Aber schön wäre es schon!
Alle Heimspiele unserer "Ersten" finden Sonntags um 14:00 Uhr statt.

Die "Zweite" des TSV hat auch ein "echtes" Derby vor der Brust. Bau-Union und TSV steht für freundschaftliche Rivalität und Bekanntschaft an vielen Fronten. Kurioserweise sind in der Abteilung mehr "Erste"-Teams am Start als bei unserer 1.Herren. Mal schaun, ob unsere jungen "Jungs" sich positionieren können. Auch hier würden zwei Heimspiel zum Beginn der Saison anstehen (Karame und Blau-Gelb II).
Alle Heimspiele unserer "Zweiten" finden Sonntags um 11:30 Uhr statt.

Der Aufsteiger der letzten Saison (AK40 - 7er Kleinfeld) hat es gefühlt mit einer "Friedrichshain-Staffel" zu tun. Victoria Friedrichshain, Medizin Friedrichshain und Berolina Stralau bringen kurze Fahrwege und ein gewisses "Lokal-Esprit" mit rein. Ob man sich in der nächsthöheren Spielklasse behaupten kann, wird man dann sehen. Auch hier darf man sich gut gerüstet fühlen... Beginnen würde man mit einem Heimspiel gegen Bero Stralau. Nicht schlecht!
Alle Heimspiele unserer "AK40" finden wie gewohnt Freitagabend um 19:30 Uhr statt.

Alle Spielpläne werden demnächst veröffentlicht und auch die Jugendabteilung bekommt hier ihren Raum...